X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

· Ausstellungen 2009 - 2019

· Mittelrhein-Museum

· Art Edition

limitierte Edition erschienen bei Salt&Pepper, Belgien
erhältlich in der WERKSTATT
Clemensstr. 16, 56068 Koblenz



weitere Objekte / more objects

· Mitgliedschaft / Urheberrecht

Eva Maria Enders ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Thüringen ( www.vbkth.de ) und wird urheberrechtlich vertreten durch die Verwertungsgesellschaft Bildkunst ( www.bildkunst.de ).

Eva Maria Enders - Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Maria_Enders

 
 

Lange Nacht der Museen Koblenz 2014

06. September 2014

„Dein Leib ist ein Gedicht“ (frei nach Heinrich Heine)

Mit: Künstlerinnen und Künstlern des Theaters Koblenz
Live-Zeichnungen und Ausstellung: Marlis Knoblauch

Liebeslieder und erotische Dichtung – von der Bibel bis in die Gegenwart

Erotische Dichtung hat eine ungebrochene Tradition von der Antike bis zur Gegenwart, sie kennt keine Grenzen und keine Tabus. In Schwänken, Liedern, Gedichten, Romanen, Bildergeschichten – die erotischen Fantasien und Lüste der Autoren sind unbändig, schillernd, romantisch und frivol.

Anhand gelesener, gesungener, gespielter und gezeichneter Texte werden in dieser Veranstaltung – die jugendlichen Besuchern nur in Begleitung  von Erwachsenen empfohlen wird – erotische Geschichten von glücklich und unglücklich Liebenden, von Lust und Sehnen und Erfüllung, von Scheidenden und Verlassenen in allen denkbaren Beziehungen, Stellungen, Verwirrungen und Entwirrungen erzählt.

TWOSOME

Herbert Laubach, Saxofon und Theo Enders, Piano – die Brüder im musikalischen Geiste bereichern ihre Musik mit virtuosen und einfühlsamen Klängen des klassischen Jazz und loten dabei die Grenzen dieses Genres immer wieder neu aus.

» TWOSOME «

Impressum - Sitemap