X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

Vorträge

„Internationales Urheber- und Medienrecht
20.11.2015 von 9 bis 17 Uhr Mercure Hotel München Neuperlach Süd
28.04.2016 von 9 bis 17 Uhr Novotel Düsseldorf City West
nähere Informationen
03.09.2015 - 1803.09.2015    18:00 Uhr
Deutsches Patent- und Markenamt, Außenstelle Jena, Goetheplatz (5. Stock), „Ist der Designschutz überflüssig? – Änderung der Rechtsprechung des BGH zum Geburtstagszug“.
20.07.2015 - 9:00 Uhr
Verhandlung von Lizenzverträgen im Gewerblichen Rechtsschutz, Rechtsanwaltskammer Koblenz Seminarzentrum Rheinstraße, Koblenz
„Aktuelles aus dem Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht“ am 22.6.2012 Rechtsanwaltskammer Koblenz, Seminarzentrum vom 9 bis 16 Uhr.
"Geistiges Eigentum in Deutschland und China in vergleichender Perspektive" FH Jena Juni 2010
"Aktuelles aus dem Design-, Marken- und Urheberrecht", DAI Deutsches Anwaltsinstitut, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Januar 2010;
"Chinas Immaterialgüterrechte nach TRIPS, Urheberrechtsreform und Urheberrechtsdurchsetzung", MPI Max-Plank-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, München, November 2009;
"Chinas Immaterialgüterrechte nach TRIPS, Urheberrechtsreform und Urheberrechtsdurchsetzung", MPI Max-Plank-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, München, November 2009;

"Der Begriff des geistigen Eigentums am Beispiel des Urheberrechtsgesetzes - ein Vergleich zwischen deutschem und chinesischem Urheberrecht", Peking Universität (BEIDA), V.R. China, Oktober 2008;

"Vertragsgestaltung für Internetanbieter", Rechtsanwaltskammer Koblenz, Juni 2008;
"Das Recht im Direktmarketing - Recht des E-Commerce", IHK Koblenz, August 2007;
Das Recht im Direktmarketing - Recht des E-Commerce, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Gastvortrag am Lehrstuhl für Marketing und Allg. BWL, Prof. Dr. Oliver Heil, Juli 2007;
"Mediation in an International Context" Polytec University of Namibia, Windhoek, September 2006;
„Schutz neuen Wissens“ Deutsch Chinesische Stiftung für Kunst, Kultur und Technik, Seminar in Shanghai, VR China, Oktober 2004;
„Gewerblicher Rechtsschutz“ Institut für betriebswirtschaftliche Weiterbildung/ Verwaltungsakademie Leipzig, September 2002/März 2003;
„Patente, Marken, Design, Urheberschutz – Schutzrechte für Existenzgründer“ Fachhochschule Jena, Jena, Mai 2003;
„Gewerblicher Rechtsschutz“ Institut für betriebswirtschaftliche Weiterbildung/ Verwaltungsakademie Leipzig, September 2002/März 2003;
„Bedeutung des Gewerblichen Rechtschutzes für Existenzgründer“ Friedrich-Schiller-Universität, Jena, Januar 2002;
„Urheberrecht und Neue Medien“(Computerkriminalität und Produktpiraterie) Deutsche Richterakademie, Trier, September 2001;
„Urheber- und Medienrecht“ Radio RPR, Ludwigshafen, März 2001;
„Urheberrecht in der Volksrepublik China im Hinblick auf den Beitritt zur WTO“- „ChinaTag“ an der Fachhochschule Jena, Oktober 2000;
„Bedeutung des Markenschutzes für junge Technologie-Unternehmen“ Get Up Initiative, Friedrich-Schiller-Universität Jena, April 2000;
„Kultursponsoring als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kultur” Seminar der Deutsch-Chinesischen Stiftung Kunst, Kultur-Geschichte, Technik (KKT) der Universität Peking (Beida), März 2000;
„Bedeutung des Markenschutzes für Neugründungen von Technologie- Unternehmen“ Get Up Initiative, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Februar 2000;
„Urheberrecht und neue Medien“ Beck Seminare, Berlin und Köln, Januar 2000;

„Urheberrecht in der Kunst“ Mittelrhein-Museum Koblenz, Januar 2000;

„ Rechtsfragen bei Veranstaltungen und Events“ Kommunalakademie Rheinland-Pfalz, Hochstetten-Dhaun, Dezember 1999;
„Gewerblicher Rechtsschutz für Existenzgründer“ IHK Ostthüringen, Jena, März 1999;
„Grundzüge des neuen Medienrechts“ Fachhochschule Jena (Tag der Forschung), Oktober 1998;
„Kulturmanagement unter besonderer Berücksichtigung des Kultursponsoring" Beijing University (Beida), V.R. China, September 1998;
„Rechtliche Aspekte des Kultursponsoring“ Deutsch-deutsches Juristentreffen, Berlin, November 1996;
„Das Urheberrecht in Europa im Vergleich zur V.R.China“ u.
„Das Kulturmanagement in Europa“ an der Tianjin Academy of Fine Arts, Tianjin, V.R.China, Juli 1996;
„Kultursponsoring als Finanzierungsinstrument kommunaler Kulturförderung; Deutsch-deutsches Juristentreffen, Berlin, April 1995;
„Kultursponsoring als Finanzierungsinstrument kommunaler Kulturförderung; Wirtschaftskreis Weimar e.V., Weimar, Juni 1995
„Angleichung des Steuerrechts“ Deutsch-deutsches Juristentreffen, Berlin, September 1994.

 

Impressum - Sitemap